Header Firmengeschichte

Firmengeschichte – Eckdaten

  • 2015 Relaunch der neuen Internetpräsenz

    Durch den Relaunch der aufgefrischten und vollkommen neu gestalteten Internetpräsenz möchte clayton auch in Zukunft zeitgerechte Dienstleistungen anbieten und für seine Kunden immer und überall erreichbar sein. Unsere neue Abfrage soll unseren (zukünftigen) Kunden den Kontakt zu uns erleichtern und eine innovative Möglichkeit der Angebotsanfrage schaffen. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback.

  • 2014 Innovation zur Bemessung von aufstauendem Sickerwasser

    Mit der Erweiterung seiner Produktpalette um die Bemessung von Wasserständen zeigt clayton, dass es nach wie vor Innovationen gibt, die es zu entdecken und erforschen gilt. clayton hat es sich zum Grundsatz gemacht für seine Kunden stetig neue Wege zu gehen und die täglich wachsenden Anforderungen bestmöglich und zeitnah zu erfüllen.

  • 2014 Prokura Herr Dipl.-Geol. Alexander Klug

    Mit der Prokura für den kompetenten Fachbereichsleiter Herrn Alexander Klug, geht clayton nach dessen 14-jähriger Betriebszugehörigkeit einen weiteren Schritt in eine vielversprechende Zukunft. Herr Klug wird die Geschäftsleitung künftig noch enger unterstützen. Vielen Dank für die bisherige Zusammenarbeit.

  • 2013 20-jähriges Firmenjubiläum

    Nach 20 Jahren blickt clayton Umwelt-Consult GmbH auf eine wunderbare Zeit zurück und bereitet sich darauf vor auch die nächsten 20 Jahre erster Ansprechpartner für Geotechnik, Baugrund und Altlasten zu sein. Die Innovationen der letzten Jahre haben sich fest als Bestandteil der Unternehmensphilosophie etabliert und bilden den Grundstein für ein starkes Team, welches Sie weiterhin tatkräftig unterstützen möchte.

  • 2011 20.000 bundesweit erfolgreich abgewickelte Baugrund- und Altlastenprojekte

    Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Mittlerweile bearbeiten über 25 qualifizierte Mitarbeiter wöchentlich mehr als 80 Projekte aus den Bereichen Altlasten, Baugrund, Hydrogeologie und Umweltschadensfälle. Das Team der clayton Umwelt-Consult GmbH bedankt sich bei seinen Kunden, ohne die dieser Erfolg niemals möglich gewesen wäre.

  • 2011 Neue Niederlassung Hannover

    Ein weiterer Meilenstein in Richtung bundesweite Ausrichtung wird gelegt. Um für seine Kunden auch im Norden immer einen Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen, wird 2011 die Niederlassung Hannover gegründet. Ihr kompetenter Niederlassungsleiter Herr Dipl.-Ing. Hartmut Wolter steht Ihnen mit seinem Team für den Norden und Osten Deutschlands zur Verfügung.

  • 2009 Rahmenvertrag mit dem Spezial-Haftpflicht-Versicherer AiA AG

    Einen Meilenstein in der Firmengeschichte stellt der Abschluss des Rahmenvertrages mit der AiA AG dar. Die AiA AG versichert Architekten und Ingenieure gegen Berufsrisiken im Haftpflichtbereich. Durch die Kooperation kann clayton spezielle Konditionen und auf die Versicherungsbedürfnisse abgestimmte Gutachten bereitstellen. Mehr Informationen erhalten Sie auf der AiA Serviceseite. Unsere Gutachten erhalten die Konformitätsbescheinigung gemäß den Versicherungsbedingungen des Architektenversicherers AiA AG.

  • 2008 10.000 bundesweit erfolgreich abgewickelte Baugrund- und Altlastenprojekte

    Der Erfolg ist nicht nur durch die zahlreichen Auszeichnungen und Preise der letzten Jahre sichtbar. Das Unternehmen feiert sein 10.000. Projekt. Durch jahrelange Präzisierung und Spezialisierung ist clayton zu einem wichtigen Partner vieler Wohnungsbau- und Kellerhersteller geworden und kann sein Know-How gewinnbringend für seine Kunden einsetzen.

  • 2008 Baugrundgutachten nun auch in Frankreich, Österreich, den BeNeLux-Ländern und der Schweiz

    clayton erweitert sein Portfolio und ist nun für seine Kunden auch in den angrenzenden Ländern wie Frankreich, Österreich, den BeNeLux-Ländern und der Schweiz tätig. Die qualifizierte Gutachtenerstellung auch anhand dieser speziellen Normungen wie der Ö-Norm, der SIA bzw. SN-Normung und NF-Normwerke wird durch regelmäßige Fortbildung und Schulung der Mitarbeiter gewährleistet. clayton steht für Qualität und Aktualität – von nun an auch über die Landesgrenzen hinaus.

  • 2006 Unternehmen des Jahres RLP

    Eine weitere Auszeichnung folgt im Jahr 2006. Das Land Rheinland-Pfalz kürt clayton zum „Unternehmen des Jahres“ (Phoenix 2006). Für Herrn Ulrich und seine nunmehr 20-köpfige Belegschaft eine wunderbare Bestätigung.

  • 2006 Innovationspreis RLP „bundesweite Baugrunderkundungen“

    Für die stetige Weiterentwicklung und Spezialisierung auf bundesweite Einsätze, verleiht das Land Rheinland-Pfalz der clayton Umwelt-Consult GmbH nun bereits zum zweiten Mal nach 2000 den Innovationspreis. Ein Grund mehr für den Geschäftsführer Dipl.-Geogr. Rainer Ulrich an seinem bisherigen Geschäftsmodell festzuhalten und seinen Weg weiter zu verfolgen.

  • 2004 Dienstleistungen werden bundesweit angeboten

    Der Startschuss für die neue Ausrichtung fällt. Baugrund- und Altlastenuntersuchungen werden im gesamten Bundesgebiet angeboten. Eine bislang einzigartige Methode zur Durchführung der Geländeeinsätze wird durch clayton für die bundesweite Durchführung entwickelt und spezialisiert. Dadurch können weitere Arbeitsplätze in der Region geschaffen werden. Die Mitarbeiterzahl steigt auf 15 Fachkräfte.

  • 2004 Neue Niederlassung Mannheim

    clayton plant sich künftig breiter aufzustellen und somit eine bundesweite Ausrichtung zu realisieren. Mit der Niederlassung Mannheim wird eine zusätzliche Anlaufstelle in Baden-Württemberg geschaffen, um die Anforderungen der Kunden besser erfüllen zu können.

  • 2003 10-jähriges Firmenjubiläum

    Das Ingenieurbüro clayton feiert sein 10-jähriges Bestehen und blickt zurück auf 10 eindrucksvolle Jahre voll neuer Herausforderungen und spannender Projekte.

  • 2002 Umfirmierung in GmbH

    Um das nächste Kapitel starten zu können, wird aus der Freiberufler- GbR eine GmbH. Zu diesem Zeitpunkt arbeiten bereits 8 Mitarbeiter für das Ingenieurbüro. Aus dem ursprünglichen rein auf Altlasten spezialisierten Büro wird nun auch Ihr Ansprechpartner für alle Fragen in den Bereichen Baugrund/Geotechnik – die heutige clayton Umwelt-Consult GmbH.

  • 2001 Konsortialpartner im EU-Projekt „NORISC“

    Bis 2003 wurde in dreijähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit ein EU-weites Untersuchungskonzept zur schnelleren und kostengünstigen Revitalisierung von Industriebrachen und Altlasten konzipiert – das innovative und sichere Altlastenuntersuchungskonzept „NORISC“. Zu unseren Forschungspartnern, zählte neben europäischen Universitäten und Instituten auch die Stadt Köln. Als überseeischer Partner war das New Jersey Department of Environmental Protection (EPA) beteiligt. Mit Hilfe der erarbeiteten Methodik ermöglicht NORISC in allen EU-Mitgliedsstaaten eine wesentlich schnellere, genauere und kostengünstigere Erkundung und Altlastenbewertung als auch Wertermittlung von Gewerbe- und Industriebrachen sowie Altablagerungen/Deponien. Dadurch wurde das Ziel des Projektes, eine beschleunigte Revitalisierung kontaminierter Flächen zu erreichen, realisiert.

  • 2000 Innovationspreis RLP „Vor-Ort-Analytik“

    Das Ingenieurbüro clayton geht neue Wege und entwickelt im Laufe der letzten Jahre mehrere Analysemethoden auf die wichtigsten Schadstoffe in Böden und direkt auf der Baustelle. Hierfür wird vom Land Rheinland-Pfalz im Jahr 2000 der Innovationspreis verliehen.

  • 1998 Umzug in neue Räumlichkeiten

    Um den gestiegenen Anforderungen an Kapazität gerecht zu werden, zieht clayton 1998 in zukunftsorientierte Räumlichkeiten in Rheingönheim um.

  • 1993 Gründung als GbR

    Das Ingenieurbüro clayton wird 1993 als GbR gegründet und ist im Technologiezentrum Ludwigshafen zu Hause. Die Belegschaft besteht aus 5 Mitarbeitern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen