Machbarkeitsstudie Geothermie

Erdwärme ist eine regional verfügbare regenerative Energiequelle, die unabhängig von Wetter oder Klima ist. Sie ist immer und an jedem Standort verfügbar. Dennoch stellt die Erdwärme nicht überall eine sinnvolle Alternative zu anderen Energiesystemen dar.

In Deutschland heizen und kühlen bereits knapp 400.000 Haushalte Ihr Haus mit umweltfreundlicher Erdwärme. Jedes Jahr kommen ca. 20.000 neue Haushalte hinzu. Auch wenn die Investitionskosten vergleichsweise höher als bei herkömmlichen Heizungssystemen (z.B. Gas-, Ölheizung) sind, so amortisieren sich diese selbstständig, da keine wiederkehrenden Kosten für Brennstoffe hinzukommen. Zudem bieten sie einen höheren Komfort durch die Möglichkeit der Gebäudekühlung einhergehend mit einer Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Ob Erdwärme an Ihrem Standort und für Ihr Projekt effizient nutzbar ist, untersuchen wir für Sie im Rahmen einer Machbarkeitsstudie. Diese dient als Grundlage dafür, ob Sie sich für den Bau einer Erdwärmeanlage entscheiden und liefert gleichzeitig die Basis für die spätere Detailplanung durch eine Fachfirma im Bereich Gebäudetechnik.

Ausschlaggebende Faktoren, die die Überlegungen für die Nutzung der Erdwärme beeinflussen, sind zum einen die Untergrundverhältnisse am Standort, sowie zum Anderen die Genehmigungsfähigkeit durch die Behörden.

In einer Standortanalyse bewerten wir die Geologie und die Hydrogeologie in Bezug auf das geothermische Potenzial. Als Grundlage der Bewertung dienen uns primär die von den Landes- und Kreisbehörden bereitgestellten Daten.

Auch wenn die hydrogeologischen und geologischen Voraussetzungen aus geothermischer Sicht optimal sind, ist es möglich, dass eine Nutzung der Wärme aus dem Untergrund nicht genehmigungsfähig ist. Dies kann u. U. darauf zurückzuführen sein, dass Ihr Bauvorhaben in einem Wasserschutzgebiet liegt. clayton prüft für Sie bei den zuständigen Behörden, ob die Voraussetzungen zum Bau einer Erdwärmeanlage grundsätzlich gegeben sind.

Die Erdwärme ist auf verschiedene Arten nutzbar. Abhängig von den Untergrundverhältnissen und der Genehmigungsfähigkeit sind unterschiedliche Systeme sinnvoll. Wir vergleichen für Sie die möglichen Varianten (Erdwärmesonden, Erdwärmekörbe oder -kollektoren oder offene Grundwassersysteme) und empfehlen Ihnen die für Sie Sinnvollste.

Bauen Sie auf die Experten von clayton Umwelt Consult – wir legen mit unserer Machbarkeitsstudie den Grundstein für Ihre effektive Nutzung von Erdwärme. Nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf – unsere Mitarbeiter stehen Ihnen unter 0621 549 60-70 gerne zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen